• Ort: Sydney, Australien
  • Dauer: Unterschiedlich (ca.)
Ab EUR 48,95 €

Preisübersicht anzeigen

Verbringen Sie einen Nachmittag oder Abend im zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Opernhaus von Sydney für eine wunderbare Vorstellung von Opera Australia. Die Opernsaison 2016 und 2017 wartet mit legendären Opern von Mozart, Puccini und Verdi sowie einem Broadway Musical von Cole Porter auf. Vor oder nach der Vorstellung genießen Sie Getränke an der Opernbar, wo Sie den atemberaubenden Blick auf den Hafen von Sydney (Getränke auf eigene Kosten) bewundern können.

Höhepunkte

  • Sitzplatzwahl
  • Sämtliche Eintrittspreise inbegriffen
Die Opernsaison 2016 und 2017 verspricht, alle Erwartungen zu übertreffen. Neue Stars treten zusammen mit bekannten Größen der vergangenen Saison auf, um die Zuschauer in eine andere Welt zu entführen. Ob Sie nun ein Opernliebhaber sind oder sich einfach nur etwas ganz Besonderes während Ihres Sydney-Urlaubs gönnen möchten, eine Vorstellung im Opernhaus von Sydney, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, ist nicht einfach ein gewöhnlicher Abend in der Oper!

Die Vorstellungen finden im Opera Theatre statt. Mit Platz für 1.547 Menschen, ist das Theater der zweitgrößte Veranstaltungsort im Opernhaus von Sydney. Da alle Opern in der ursprünglichen Sprache (überwiegend Italienisch) aufgeführt werden, werden englische Untertitel auf einen Bildschirm über der Bühne projiziert.

Die Bars im Opernhaus von Sydney öffnen eine Stunde vor Beginn der Vorstellung. Kommen Sie also frühzeitig, und nehmen Sie vor dem Theater ein Getränk zu sich (auf eigene Kosten), während Sie den einmaligen Blick auf den Hafen von Sydney und die Harbour Bridge genießen.

Im Reiseplan unten finden Sie Details zu den Opern, die für die Saison 2016 und 2017 geplant sind.

Aktuelle Fotos von dieser Tour


Informationen zum Zeitplan

Wählen Sie einen Monat aus, für den Angaben zu Verfügbarkeit und Terminen angezeigt werden sollen.

Abfahrtsdatum:
Abfahrtsort:

Opernhaus von Sydney

Abfahrtzeit:
Die Vorstellungen am Abend beginnen zwischen 19.00 und 19.30 Uhr
Matinee-Vorstellungen beginnen zwischen 12:30 Uhr und 15:00 Uhr
Nachmittagsvorstellungen beginnen um 17:00 Uhr
Dauer:
Unterschiedlich
Angaben zur Rückkehr:
Tour endet mit der Rückkehr zum ursprünglichen Ausgangspunkt.

Informationen zu den Preisen

Klicken Sie auf den nachfolgenden Link, um die Kosten und Verfügbarkeit für den gewünschten Reisetermin zu überprüfen. Unsere Preise werden ständig aktualisiert, damit wir Ihnen immer den günstigsten Preis anbieten können.

Kategorie Premium: Abend
Code: PRES

Beste verfügbare Sitzplätze in der Mitte des Saals für einen abendlichen Opernbesuch im Opernhaus von Sydney, Beginn um 16:30 Uhr, 17 Uhr, 19 Uhr und 19:30 Uhr

Ab
63,14 €
Preisinformationen
Kategorie A: Abend
Code: ARES

Nächstbeste verfügbare Sitzplätze für einen abendlichen Opernbesuch im Opernhaus von Sydney, Beginn um 16:30 Uhr, 17 Uhr, 19 Uhr und 19:30 Uhr

Ab
48,95 €
Preisinformationen
Kategorie B: Abend
Code: BRES

Sitzplätze in den Rängen für einen abendlichen Opernbesuch im Opernhaus von Sydney, Beginn um 16:30 Uhr, 17 Uhr, 19 Uhr und 19:30 Uhr

Ab
149,70 €
Preisinformationen
Kategorie C: Abend
Code: CRES

Sitzplätze in den Rängen für einen abendlichen Opernbesuch im Opernhaus von Sydney, Beginn um 16:30 Uhr, 17 Uhr, 19 Uhr und 19:30 Uhr

Ab
111,39 €
Preisinformationen
Kategorie Premium: Matinee
Code: PRES1

Beste verfügbare Sitzplätze in der Mitte des Saals für einen nachmittäglichen Opernbesuch im Opernhaus von Sydney, Beginn zwischen 11:30 Uhr und 15:00 Uhr

Ab
91,52 €
Preisinformationen
Kategorie A: Matinee
Code: ARES1

Nächstbeste verfügbare Sitzplätze für einen nachmittäglichen Opernbesuch im Opernhaus von Sydney, Beginn zwischen 11:30 Uhr und 15:00 Uhr

Ab
70,24 €
Preisinformationen
Kategorie B: Matinee
Code: BRES1

Sitzplätze in den Rängen für einen nachmittäglichen Opernbesuch im Opernhaus von Sydney, Beginn zwischen 11:30 Uhr und 15:00 Uhr

Ab
149,70 €
Preisinformationen
Kategorie C: Matinee
Code: CRES1

Sitzplätze in den Rängen für einen nachmittäglichen Opernbesuch im Opernhaus von Sydney, Beginn zwischen 11:30 Uhr und 15:00 Uhr

Ab
111,39 €
Preisinformationen

Informationen zu den Preisen

Opernbesuch im Opernhaus von Sydney

Opera Performance at the Sydney Opera House

Enthalten:
  • Ticket für eine Opernvorstellung im Opernhaus von Sydney
Nicht enthalten:
  • Speisen und Getränke
  • Transfer vom und zum Hotel
Weitere Informationen:
  • Wenn dieses Angebot noch buchbar ist, erhalten Sie innerhalb von 48 Stunden eine Bestätigung.

  • Die Preise gelten für alle Teilnehmer; keine Ermäßigungen für Kinder.

Kopfhörer:
Bitten Sie das Personal um Hilfe mit den Empfängern, die in den Garderoben des Konzertsaals und des Opera Theatre sowie im Drama Theatre, im Playhouse und den Studio-Foyers erhältlich sind.

Blindenhunde: Hunde oder andere Tiere, die geschult sind, um bei Menschen mit Behinderungen zu helfen, sind in allen Theatern und Restaurants herzlich Willkommen.

Rollstuhlzugang: In jedem Theater des Sydney Opernhaus von Sydney sind eine Reihe von Plätzen für Rollstühle verfügbar. Rollstühle sind am Bühneneingang für Besucher kostenlos verfügbar. Am südlichen Eingang des Concourse ermöglicht eine Rampe den Rollstuhlzugang. Ein überdachter Rollstuhlzugang ist über den Bühneneingang und den Parkplatz des Opernhauses von Sydney erreichbar. Weisen Sie bei der Buchung auf entsprechende Bedürfnisse hin.

Vorstellungszeiten und Termine: Veranstaltungen finden zu bestimmten Terminen und Zeiten statt. Diese Daten werden angegeben, und die Zeiten variieren je nach Datum. Bitte geben Sie Ihre bevorzugte Zeit bei der Buchung an.

Reiseplan:
Veranstaltungen der Saison 2016 im Opernhaus von Sydney:

La Bohème
Ein Maler, ein Musiker, ein Philosoph und ein Dichter gehen zusammen aus. Café Momus ist ihnen zu teuer – sie haben kein Geld in ihren von Motten zerfressenen Hosentaschen. Aber warum sollten sie sich sorgen? Der Vermieter ist bezahlt, die Barrechnung kann warten. Sie sind jung und ihre hohen Ideale halten Körper und Seele zusammen. Und dann gibt es ja noch die Liebe. Ja, die Liebe. Das elektrische Kribbeln, wenn sich zwei Hände berühren. Das Feuer in den Augen der Frau, die Sie so sehr begehren. Die Liebe hält uns alle warm, oder? Die glanzvolle Produktion von Gale Edwards handelt davon, Opfer zu bringen und nie aufzugeben, selbst wenn dies bedeutet, dass man sich von seinem Liebsten – oder dem Lieblingsmantel – trennen muss. Sie bietet eine perfekte Kulisse für diese echten menschlichen Emotionen: in den Künstlerstraßen im Berlin der 1930er Jahre, in den Farben und dem Trubel von Straßenfesten sowie den Bars mit Burlesque-Tänzerinnen, Lichterketten und Netzstrümpfen.

19:30 Uhr
Januar 2017: 4., 5., 6., 7., 17., 19., 21., 23.
Februar 2017: 24., 27.
März 2017: 1., 9., 11., 15.

12:30 Uhr
Januar 2017: 14.
März 2017: 4., 18., 20., 24.

Great Opera Hits
Schlendern Sie zur Oper von Sydney und freuen Sie sich auf ein Konzert mit den größten Opern-Hits von berühmten Stars der Opera Australia. Diese zwanglosen ca. 90-minütigen Konzerte finden an Sommernachmittagen statt, während die Sonne über dem Hafen von Sydney untergeht. Genießen Sie berühmte Arien von Bizet, Puccini, Rossini und Verdi, die von einigen der besten Opernsänger der Opera Australia dargeboten werden. Sie werden von Klaviermusik begleitet.

17:00 Uhr
Dezember 2016: 26.
Januar 2017: 1., 15., 22.,
Februar 2017: 12., 22., 26.
März 2017: 5., 12., 19., 26.

Cavalleria Rusticana/Pagliacci
Bereiten Sie sich auf eine doppelte Dosis von Tragödien und Drama in dieser klassischen Doppelvorstellung vor, die von Geschichten erzählt, die jeden berühren. In einer kleinen italienischen Stadt jemanden zu begehren, der einem nicht gehört, ist ein gefährliches Spiel. Und sich zu verlieben? Noch gefährlicher. Die zwei kurzen Opern erkunden das ganze Spektrum von Emotionen: leidenschaftliche Liebe, inniges Begehren, bitteres Leid und grenzenlose Wut. Die mit dem Olivier Award ausgezeichnete Koproduktion mit dem Royal Opera House legt das Herzstück einer jeden Oper bloß - einfache Leute, die von ihren Emotionen an die Grenze der menschlichen Existenz getrieben werden. Das Ergebnis ist pure Katharsis: eine alltägliche Tragödie, die auf der Bühne im Mittelpunkt steht.

12:30 Uhr
Januar 2017: 21.
Februar 2017: 4.

19:30 Uhr:

Januar 2017: 12., 18., 24., 27., 30.
Februar 2017: 1.

19:45 Uhr:
Januar 2017: 14.

König Roger
König Roger kämpft mit seiner eigenen Leidenschaft, als er sieht, wie seine Frau tanzt, während sie unter dem Zauber des Fremden steht: Er muss zwischen der heiligen Liebe, die er kennt, und der sinnlichen, glitzernden Verlockung des Hedonismus wählen, die der Hirte predigt. Szymanowskis berauschende, schillernde Musik ist selten auf der Opernbühne zu hören. Verpassen Sie also nicht diese einmalige Gelegenheit, ein polnisches Meisterwerk aus dem 20. Jahrhundert zu erleben. Andrea Molino dirigiert ein Ensemble, das von Saimir Pirgu, Lorina Gore und Michael Honeyman angeführt wird.

13.00 Uhr
Februar 2017: 11.

19.30 Uhr:
Januar 2017: 20., 28., 31.
Februar 2017: 2., 4., 8., 15.

La Traviata
Erheben Sie Ihr Glas, klimpern Sie mit Ihren hübschen Wimpern, Sie sind in den Pariser Salons und der Mittelpunkt dieser Party. Er starrt Sie an, er singt für Sie ... spüren Sie die Versuchung? Violetta trägt Samt und Spitze und trinkt ihren besten Champagner aus Kristallgläsern. Ihre Partys sind legendär, ihre Gesellschaft begehrt. Sie ist frei und unkonventionell und lebt außerhalb der Grenzen der Gesellschaft und es scheint, als würde für die Kurtisane die Party niemals enden. Könnte ein wenig Liebe das wirklich alles ändern? Diese Produktion von Elijah Moshinsky ist eine der erfolgreichsten und bietet üppige Partyszenen in Paris und wunderschöne Herbstnachmittage auf dem Land.

13.00 Uhr
März 2017: 11.

19.30 Uhr:
Februar 2017: 3., 9., 11., 14., 16., 18., 23., 25.
März 2017: 2., 4., 6., 8., 9., 13., 16., 18., 21., 23., 25., 28., 30.,
April 2017: 1.

Tosca
Tosca ist ein Kriegdrama, das Sie ab den ersten Tönen in seinen Bann zieht und Sie mit seiner fesselnden Geschichte über Liebe, Lust und Verrat, die sich in rasantem Tempo entfaltet, festhält. John Bells fesselnde Produktion verlagert die Oper in das von Nazis besetzte Rom und versucht den gleichen Schock auszulösen, den das ursprüngliche Publikum von Puccini gespürt haben muss, als es den Krieg, den es kannte, auf der Bühne erlebte.

13.00 Uhr
Februar 2017: 25., 28.
März 2017: 25.

19.30 Uhr:
Februar 2017: 17., 21.
März 2017: 3., 7., 10., 14., 17., 22., 29., 31.

Two Weddings, One Bride (auf Englisch gesungen)
Versammeln Sie sich für einen vergnüglichen Abend im Opernhaus von Sydney und lassen Sie sich von den aufwändigen Kostümen, hübschen Kulissen und fröhlichen Melodien ins französische Marokko versetzen. Die beliebtesten Operetten-Walzer, Polkas und Lieder von Strauss, Offenbach, Lehár und anderen finden Sie in dieser rauen Komödie. Der Gouverneur sitzt in der Patsche. Die Banker sind so pingelig! Er hat das Staatsbudget ein wenig überzogen und seine Gläubiger werden bald vor der Tür stehen. Aber er hat Zwillingstöchter und eine Idee, die ihn vielleicht vor einer ordentlichen Standpauke retten könnte! Eine Doppelhochzeit wäre die Rettung, aber als Piraten seine Pläne durchkreuzen, muss Giroflé die Dinge in Ordnung bringen.

13:00 Uhr:
Mai 2017: 3., 10., 17.
Juni 2017: 14., 21.
Oktober 2017: 18.

17:00 Uhr:

April 2017: 30., 7., 14., 21.
Juni 2017: 11., 18., 25.
Oktober 2017: 15., 22.

19.30 Uhr:
April 2017: 27., 29.
Mai 2017: 2., 3., 4., 5., 6., 9., 10., 11., 12., 13., 16., 17., 18., 19., 20.
Juni 2017: 7., 8., 9., 10., 13., 14., 15., 16., 17., 20., 21., 22., 23., 24.
Oktober 2017: 12., 13., 14., 17., 18., 19., 20., 21.
Voucher Info
Sie können entweder einen gedruckten oder elektronischen Beleg nutzen. Mehr
Informationen zum Veranstalter:
Vollständige Informationen (z. B. Telefonnummern) finden Sie auf dem Gutschein. Unsere Produktmanager wählen nur die erfahrensten und zuverlässigsten Anbieter vor Ort aus. So brauchen Sie sich darum keine Sorgen zu machen.

Stornierungsbedingungen

Buchungen sind endgültig. Bei Stornierung fallen die vollen Stornogebühren an.

Reiseberichte

Bericht von: Thomas D, März 2016

Es war ganz toll. Ich hatte einen Platz in der 18. Reihe, nahezu ideal für dieses Operhaus.

Bericht von: THOMAE A, November 2013

Die Aufführung war ein unvergessliches Erlebnis. Tolle Inszenierung, bis in die letzte Nebenrolle sängerisch, tänzerisch und schauspielerisch glänzend besetzt. Halt Weltstadtniveau. Das Ambiente rund um das Sydney Opera House ist natürlich auch unvergleichlich.
Sehr befremdlich war, dass das Orchester pünktlich mit der Overtüre beginnt, während noch viele Nachzügler im Publikum ihren Platz einnehmen.

  • Viator verwendet Cookies auf der Webseite. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies nutzen und wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können.
  • Schließen