• Ort: London, Vereinigtes Königreich
  • Dauer: Pass für einen Tag (ca.)
Ab EUR 48,83 €

Preisübersicht anzeigen

Sie müssen für diese Aktivität einen ausgedruckten Voucher vorlegen. Mehr
Kombinieren Sie mit diesem praktischen Tagespass einen Besuch im Tower von London mit einer Bootstour auf der Themse. Diese beiden Attraktionen gehören zu den beliebtesten Attraktionen von London, die Sie auf diese Weise ganz nach Belieben in Ihr Programm einbinden können.

Der Tower of London
ist Aufbewahrungsort der Kronjuwelen und beherbergt viele dunkle Geheimnisse. In streng gesicherten Gewölben glitzern unbezahlbare Juwelen und über den Hof des Towers hüpfen die berühmten Raben. Der Tower wurde 1066 von Wilhelm dem Eroberer errichtet. Seine Nachfolger haben den Bau vergrößert und umgebaut. Heute ist der Tower of London eine der berühmtesten und eindruckvollsten Festungen der Welt. Tauchen Sie ein in die 900-jährige Geschichte, in der er als Königspalast, Festung, Gefängnis, Hinrichtungsort, Münzprägestätte, Zeughaus, Menagerie und Aufbewahrungsort der Juwelen fungierte.

Besichtigungs-Bootsfahrt auf der Themse
Am schönsten ist es, die Sehenswürdigkeiten und die Pracht Londons vom Boot aus zu erleben. Die Themse verläuft durch London und hinter jeder Flussbiegung findet man ein Stück Geschichte.

Erleben Sie die Pracht dieser großartigen Stadt bei jedem Wetter ganz bequem von einem modernen, rollstuhlgerechten RiverLiner mit offenem Oberdeck und geräumigen unteren Salons mit Panoramafenstern aus. Stärken Sie sich an den beiden Bars mit leichten Erfrischungen, Snacks und alkoholischen Getränken.

Die Bootstouren verkehren regelmäßig von Westminster Pier, Waterloo (London Eye) Pier, Tower und Greenwich Pier. Die kürzesten Touren zwischen den Piers dauern ungefähr 30 Minuten, während die gesamte Hin- und Rückfahrt etwa 2,5 Stunden dauert.


Aktuelle Fotos von dieser Tour


Informationen zum Zeitplan

Wählen Sie einen Monat aus, für den Angaben zu Verfügbarkeit und Terminen angezeigt werden sollen.

Abfahrtsdatum:
Abfahrtsort:

Bootstouren starten an den folgenden Piers den ganzen Tag lang zu verschiedenen Zeiten:

  • Westminster Pier (neben der Westminster Bridge)
  • Waterloo Pier (in der Nähe des London Eye)
  • Tower Pier (in der Nähe des Tower of London)
  • Greenwich Pier (in der Nähe des Cutty Sark)
Abfahrtzeit:
Tower of London

  • 1. November bis 28. Februar: dienstags bis samstags – 9:00 bis 17:00 Uhr, sonntags bis montags – 10:00 bis 17:00 Uhr. Letzter Einlass um 16:00 Uhr
  • 1. März bis 31. Oktober: dienstags bis samstags – 9:00 bis 18:00 Uhr, sonntags bis montags – 10:00 bis 18:00 Uhr. Letzter Einlass um 17:00 Uhr

Bootstour auf der Themse

  • Westminster bis zum Tower Pier: 10:00 Uhr, 10:40 Uhr, 11:20 Uhr, 12:00 Uhr (mittags), 12:45 Uhr, 13:30 Uhr, 14:15 Uhr, 15:00 Uhr, 15:45 Uhr, 16:30 Uhr
  • Westminster bis Greenwich Pier: 10:00 Uhr, 10:40 Uhr, 11:20 Uhr, 12:00 Uhr (mittags), 12:45 Uhr, 13:30 Uhr, 14:15 Uhr, 15:00 Uhr, 15:45 Uhr
  • Waterloo bis Tower Pier: 10:10 Uhr, 10:50 Uhr, 11:30 Uhr, 12:10 Uhr, 12:55 Uhr, 13:40 Uhr, 14:25 Uhr, 15:10 Uhr, 15:55 Uhr, 16:40 Uhr
  • Waterloo bis Greenwich Pier: 10:10 Uhr, 10:50 Uhr, 11:30 Uhr, 12:10 Uhr, 12:55 Uhr, 13:40 Uhr, 14:25 Uhr, 15:10 Uhr
  • Tower bis Westminster und Waterloo Piers: 10:10 Uhr, 10:50 Uhr, 11:30 Uhr, 12:15 Uhr, 13:00 Uhr, 13:45 Uhr, 14:20 Uhr, 15:05 Uhr, 15:50 Uhr, 16:35 Uhr, 17:20 Uhr
  • Tower bis Greenwich Pier: 10:40 Uhr, 11:20 Uhr, 12:00 Uhr), 12:40 Uhr, 13:25 Uhr, 14:10 Uhr, 14:55 Uhr, 15:40 Uhr
  • Greenwich bis Tower, Westminster und Waterloo Piers: 10:50 Uhr, 11:40 Uhr, 12:20 Uhr, 13:00 Uhr, 13:40 Uhr

Die letzten angegebenen Zeiten sind die letzten Abfahrtszeiten für die gesamte Rundfahrt. Zusätzliche Abfahrten finden von April bis Oktober statt.

Dauer:
Pass für einen Tag
Angaben zur Rückkehr:

Die kürzeste Tour zwischen den Piers dauert ungefähr 20 bis 30 Minuten, die gesamte Hin- und Rückfahrt dauert etwa 2,5 Stunden.


Informationen zu den Preisen

Klicken Sie auf den nachfolgenden Link, um die Kosten und Verfügbarkeit für den gewünschten Reisetermin zu überprüfen. Unsere Preise werden ständig aktualisiert, damit wir Ihnen immer den günstigsten Preis anbieten können.


Voucher Info

Für diese Sehenswürdigkeit/Aktivität benötigen Sie einen ausgedruckten Voucher. Bitte drucken Sie Ihren Voucher aus und bringen Sie ihn, wie von unserem Dienstleister vor Ort vorgeschrieben, am Tag der Aktivität mit. Mehr

Informationen zu den Preisen

Tower von London und Bootstour auf der Themse

Tower of London and Thames River Sightseeing Cruise

Enthalten:
  • Sightseeing-Bootstour
  • Erläuterung der Sehenswürdigkeiten während der Fahrt
  • Eintrittskarte für den Tower of London
Nicht enthalten:
  • Speisen und Getränke
  • Transfer vom und zum Hotel
Weitere Informationen:
  • Confirmation will be received at time of booking

  • Die Bestätigung erhalten Sie zeitgleich mit der Buchung
  • Bar, Café und Toiletten sind an Bord verfügbar
  • Rollstuhlgerecht - bitte weisen Sie bei der Buchung darauf hin, wenn Hilfe für Rollstuhlfahrer benötigt wird
Reiseplan:

Die Reise durch die Geschichte beginnt am Westminster Pier, im Schatten des Turms von Big Ben und nur ein paar Schritte entfernt von Westminster Abbey, wo fast 1.000 Jahre lang Könige und Königinnen gekrönt wurden. Dies ist auch der nächstegelegene Pier vom Churchill Museum und den Cabinet War Rooms off Whitehall, dem Zentrum der Landesregierung, und dem Banqueting House, die letzten übrig gebliebenen Gebäude des alten Palace of Whitehall.

Auf der anderen Seite des Flusses befindet sich die County Hall, einst Hauptquartier des London County Council und später des Greater London Council, wo die Rufe der Ratsmitglieder heute allerdings nicht mehr zu hören sind. Unten enthüllt das London Aquarium die Geheimnisse der Tiefen des Ozeans, während oben Besucher und Geschäftsleute sich im komfortablen Marriott Hotel entspannen.

Ein paar Meter flussabwärts sehen Sie das Millennium Wheel, besser bekannt als das London Eye. Bei einer 25-minütigen Fahrt haben Sie einen herrlichen Blick auf London und weit darüber hinaus.

Sie fahren durch die Jubilee- und Hungerford-Fußgängerbrücken und die Charing Cross-Zugbrücke. Die Royal Festival Hall erinnert an die Tage nach dem Zweiten Weltkrieg, als auf dem Fluss rund 6 Millionen Menschen fuhren, um an diesem Ort das Festival von Großbritannien zu feiern. Hinter der Waterloo Bridge befindet sich das Somerset House, das große Gebäude der North Bank, das einst die Heimat verschiedener Ministerien war und heute ein pulsierendes Zentrum für Kunst, Kulturerbe und Unterhaltung ist.

Hinter Blackfriars sehen Sie über die Stufen der North Bank und genießen den Blick auf die St. Paul's Cathedral, während Sie unter der neuen Millenium Fußgängerbrücke hindurchfahren, die einen Fußweg nach Bankside, Teil der South Bank Regenerationsentwicklung, ermöglicht. Zu den Attraktionen in dieser Gegend zählen die Tate Modern Art Gallery und Sam Wannamakers Neugestaltung des Shakespeare's Globe Theatre, seit dem großen Brand von 1666 das erste Gebäude in London, das mit einem Strohdach gebaut wurde.

Die South Bank hier ist das Herz des historischen Southwark, berühmt für seine Pubs am Flussufer und die drei kleinsten Kathedralen der Hauptstadt. Während Sie unter der London Bridge hindurchfahren, bietet sich ein toller Anblick: der Tower of London, die Tower Bridge und das ehemalige Schlachtschiff HMS Belfast.

Dann fahren Sie in die Docklands: das historische Wapping und Limehouse im Norden, Bermondsey und Rotherhithe im Süden. Viele der alten Docks sind verschwunden. Diejenigen, die heute noch existieren werden von Seglern, Wochenendseglern und englischen Kanalbooten benutzt.

Sobald Sie sich Canary Wharf nähern, zeigt sich das neue kommerzielle Gesicht der Docklands. Canary Wharf und die Gebäude in der Umgebung bringen Tausende von neuen Arbeitsstellen in die Gegend. Entlang der Flussufer entstehen rasch neue privaten und kommerzielle Bauprojekte und Freizeitcenter.

Das National Maritime Museum mit seinem neuen Neptune Court und den Galerien ist eine faszinierende und unterhaltsame Attraktion für die ganze Familie. Diese Sehenswürdigkeiten, zusammen mit dem historischen Klipper Cutty Sark, dem Old Royal Observatory, dem Queen's House, dem Fan Museum, dem traditionellen überdachten Markt und vielen anderen Attraktionen, bilden das Weltkulturerbe von Greenwich.

Informationen zum Veranstalter:
Vollständige Informationen (z. B. Telefonnummern) finden Sie auf dem Gutschein. Unsere Produktmanager wählen nur die erfahrensten und zuverlässigsten Anbieter vor Ort aus. So brauchen Sie sich darum keine Sorgen zu machen.

Stornierungsbedingungen

Bei Stornierungen, die mindestens 7 Tag(e) vor dem geplanten Tourdatum erfolgen, fallen keine Stornogebühren an.
Bei Stornierungen, die zwischen 3 und 6 Tage vor dem geplanten Abreisedatum erfolgen, fallen Stornogebühren von 50 Prozent an.
Bei Stornierungen innerhalb von 2 Tagen bis zum geplanten Abreisedatum fallen Stornogebühren von 100 Prozent an.

Reiseberichte

Bericht von: Christine R, August 2016

Bei schönstem Wetter war die Themse-Fahrt ein voller Genuss! Wir sind bis Greenwich gefahren und konnten London so von einer anderen Seite kennen lernen. Die Reisebegleitung war informativ und humorvoll. Die Towerbesichtigung hingegen war eher enttäuschend, im Sommer überfüllt und auf Rollbändern an den Kronjuwelen vorbei.

Bericht von: Petra D, August 2016

Man kann den Vouger nicht am Tower von London einlösen, sondern muss zum Westminster-Pier. Das war kein großer Akt, wir sind dann mit dem Boot zum Tower gefahren.