Datenschutzrichtlinien von Viator

Zuletzt aktualisiert: 21. Januar 2016

Viator betrachtet es als eines seiner wichtigsten Unternehmensziele, Ihr Vertrauen zu gewinnen und zu erhalten. Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst.

In diesen Datenschutzrichtlinien erläutern wir, wie Viator die von Ihnen auf unseren Websites über mobile Apps, per E-Mail und über unsere Dienstanbieter und Vertriebspartner bereitgestellten personenbezogenen Daten (wie nachfolgend definiert) erfasst, verwendet und schützt. Diese Datenschutzrichtlinien beziehen sich weder auf den Datenschutz, auf Informationen bzw. Handlungen Dritter, darunter Vertriebspartner, Dienstanbieter und Reiseveranstalter sowie Dritte, mit deren Websites unsere Websites verlinkt sind, noch sind wir dafür verantwortlich. Wenn Sie auf unsere Websites zugreifen oder diese nutzen, Inhalte herunterladen oder eine Viator-App („App“) auf einem Mobiltelefon, Tablet-PC oder einem ähnlichen Gerät („Gerät“) verwenden bzw. uns Informationen im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Websites, mobilen Apps oder anderer Websites oder Services zur Verfügung stellen, stimmen Sie den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinien zu.

Das Unternehmen

Viator ist ein Anbieter von Online-Services zum Suchen, Finden und Buchen von Reisen in der ganzen Welt. Die Produkte und Services von Viator werden über Viatorcom.de und Websites von Viator-Partnern auf der ganzen Welt sowie über Viator-Apps zur Verfügung gestellt. „Wir“, „unsere“ und „uns“ beziehen sich auf Viator Inc., ein Unternehmen von TripAdvisor® Media Network.

  • Viatorcom.de (gemeinsam mit anderen Websites der Marke Viator) ist unsere Haupt-Website, auf der wir Endkunden unser komplettes Sortiment an Produkten und Services anbieten.
  • Daneben kooperiert Viator mit hunderten von verbundenen Unternehmen (klicken Sie hier, um einige der verbundenen Unternehmen von Viator anzuzeigen), die unsere Angebote und Services über ihre eigenen Websites vertreiben. Üblicherweise hosten wir die Produktinformations- und Buchungsseiten unserer verbundenen Unternehmen und verwalten Zahlungs- und Kreditkarteninformationen.
  • Zu unseren Partnern zählen des Weiteren Vertriebsunternehmen (siehe weiter unten), die das Hosting sowie die Kauf- und Zahlungsvorgänge für unsere Produkte und Services verwalten.

Wenn Sie Ihre Daten unseren verbundenen Unternehmen, Vertriebspartnern oder Dienstanbietern direkt zur Verfügung stellen, unterliegt die Verwendung Ihrer Daten den jeweiligen Datenschutzrichtlinien dieser Partner. Daher sollten Sie die Datenschutzrichtlinien der verbundenen Unternehmen, Vertriebspartner oder Dienstanbieter aufmerksam lesen, bevor Sie ihnen Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen. Weitere Informationen finden Sie nachfolgend unter „Unsere verbundenen Unternehmen, Vertriebspartner und Dienstanbieter“.

Zum Seitenanfang

Datenerfassung

Allgemeines

Sämtliche Informationen, die Sie auf unseren Websites eingeben oder uns auf andere Weise zukommen lassen, werden von uns empfangen und gespeichert. Wir erfassen zwei Arten von Informationen über Sie, die wir beim Besuch unserer Websites, über mobile Apps, per E-Mail und über unsere Dienstanbieter bzw. Vertriebspartner erhalten. Personenbezogene Daten sind Informationen, über die Sie persönlich identifiziert werden können, wie Ihr Vor- und Nachname, Ihre Telefonnummer, Ihre Postanschrift und E-Mail-Adresse, Ihr Benutzername und Ihr Kennwort sowie Zahlungsinformationen (wie Ihre Kreditkartennummer, den Namen des Karteninhabers und das Ablaufdatum der Karte). Wir erfassen außerdem allgemeine Daten, die Sie nicht persönlich identifizieren, wie Geschlecht, Land Ihres Wohnsitzes und andere demografische Informationen.

Wenn Sie sich bei Viator registrieren, bitten wir um die wichtigsten Daten wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse sowie Angaben über den Ort, von dem aus Sie buchen. Sie können auswählen, dass Sie uns diese Daten nicht bereitstellen, in der Regel sind jedoch bestimmte Informationen über Sie erforderlich, damit Sie von Viator und dessen Partnern relevante Angebote erhalten und andere Vorteile registrierter Mitglieder in Anspruch nehmen können. Ihre personenbezogenen Daten, wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Kreditkartennummer und sonstige Informationen, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können, werden beispielsweise benötigt, damit Sie Produkte oder Services kaufen können. Wenn Sie beim Kauf unserer Produkte oder Services oder der anderer Anbieter keine personenbezogenen Daten angeben, können wir weder Ihre Bestellung annehmen noch eine Buchung vornehmen.

In bestimmten Fällen benötigen wir auch allgemeine Informationen, wie z. B. demografische Daten, darunter Angaben zu Geschlecht, Alter, Reisegewohnheiten und Land Ihres Wohnsitzes. Wir verwenden auch Cookies (siehe weiter unten), um Informationen zum Betrieb und zur Benutzerfreundlichkeit unserer Websites zu erhalten.

Informationen über andere

Sie haben die Möglichkeit, Kontaktdaten und reisebezogene Informationen für andere Personen über unsere Websites bereitzustellen. Wenn Sie einen „Freund werben“ oder Produkte oder Services für eine andere Person über Viator kaufen, müssen Sie die personenbezogenen Daten dieser Person angeben. Sie müssen die Zustimmung anderer Personen einholen, bevor Sie uns deren personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen.

Informationen aus anderen Quellen

Wir erhalten gegebenenfalls auch regelmäßig von verbundenen Unternehmen, Geschäftspartnern und anderen unabhängigen Drittquellen personenbezogene und nicht personenbezogene Informationen über Sie und fügen diese anderen Informationen über Sie hinzu. Wenn Sie sich beispielsweise von der Website eines Viator-Geschäftspartners auf die Viator-Website „durchgeklickt“ haben und Sie bei diesem Partner registriert sind, erhalten wir möglicherweise Informationen über Sie, die Sie diesem Partner bereitgestellt haben, wie Kontaktdaten und demografische Informationen. Ein weiteres Beispiel hierfür liegt vor, wenn Sie über unsere Website oder vor dem Aufrufen unserer Website auf externe Dienste wie Dienste sozialer Medien zugreifen. In diesem Fall erfassen wir möglicherweise Informationen wie Ihren Benutzernamen, Ihr Kennwort und weitere Informationen, die uns über diese Dienste zur Verfügung gestellt werden. Gemeinsam mit unseren bestehenden und zukünftigen Partnern arbeiten wir im Einklang mit den in diesen Datenschutzrichtlinien erläuterten Praktiken daran, unsere Website zu verbessern und zu personalisieren.

Automatische Erfassung von Informationen

Wenn Sie Viatorcom.de oder eine der von uns verwalteten Partnerwebseiten besuchen, wird Ihre IP-Adresse, die Ihnen vom Internetanbieter zugewiesen wurde, automatisch von unserem Webserver erkannt und erfasst. Diese IP-Adresse identifiziert Sie jedoch nicht persönlich. Dasselbe gilt für Ihre Web-Browser-Software und die verweisende Website. Damit wir die Nutzung unserer Websites und damit verbundener Services besser analysieren und Ihnen interessantere Mitteilungen senden können, erfassen und verfolgen wir auch allgemeine Informationen über Ihre Aktivitäten im Internet, wie z. B. die von Ihnen betrachteten Inhalte, besuchten Seiten sowie Suchvorgänge und/oder Buchungen, die Sie vorgenommen haben. Eines unserer Ziele bei dieser automatischen Erfassung von Informationen besteht darin, die Interessen und Präferenzen unserer Benutzer zu erfahren und deren Benutzererfahrung individuell anzupassen. Wenn Sie beispielsweise häufig Paris und London besuchen, können wir Ihnen spezielle Marketinginformationen zusenden, die Angebote und beliebte Produkte für diese Reiseziele enthalten. Wenn Sie unsere E-Mail-Marketingmitteilungen abonnieren, darunter Newsletter und Mitteilungen zu bestimmten Zielen, müssen Sie personenbezogene Daten wie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse sowie andere Informationen wie Land Ihres Wohnsitzes offenlegen.

Zahlungsinformationen

Wenn Sie über Viator eine Führung oder einen Ausflug bei Drittanbietern buchen, erfassen wir von Ihnen Zahlungsinformationen wie Ihre Kreditkartennummer, den Namen des Karteninhabers, das Ablaufdatum, den Authentifizierungscode und die Rechnungsadresse.

Wir bieten Mitgliedern möglicherweise die Option, Informationen in Bezug auf das Zahlungsverfahren und die Zahlungsweise auf unseren Websites zu speichern. Wenn Sie diese Zahlungsdetails auf Viator speichern, können Sie diese Informationen jederzeit unter den Kontoeinstellungen hinzufügen, löschen oder ändern.

Standortinformationen und weitere Informationen von Geräten

Wenn Sie eine App auf einem Gerät nutzen, erfassen und verwenden wir Informationen über Sie generell auf ähnliche Weise und zu ähnlichen Zwecken wie bei der Nutzung der Viator-Website. Des Weiteren erfassen wir gegebenenfalls Informationen zu Ihrem Standort, wenn Sie Ihr Gerät über die Datenschutzeinstellungen auf diesem Gerät so eingestellt haben, dass es diese Informationen an die App sendet, oder wenn Sie Fotos hochgeladen haben, die mit Standortinformationen gekennzeichnet sind. Wir verwenden die von Ihrem Gerät erfassten Informationen oder Fotos möglicherweise dazu, um die Benutzerfreundlichkeit Ihrer App zu verbessern, indem wir Ihnen relevante Inhalte und kontextabhängige Werbung bereitstellen. Wir schlagen Ihnen beispielsweise Touren oder Ausflüge in der Nähe des Standorts vor, an dem Sie sich während Ihrer Reise aufhalten. Sie können die Datenschutzeinstellungen Ihres Geräts jederzeit ändern, um den Zugriff der App auf die Standortinformationen zu deaktivieren und/oder Ihre Fotos nicht mehr mit den Standortinformationen zu kennzeichnen. Bitte beachten Sie, dass sich das Deaktivieren der Standortinformationen auf bestimmte Funktionen unserer App auswirken kann. Wenn Sie Fragen zu den Datenschutzeinstellungen Ihres Geräts haben, wenden Sie sich bitte an den Hersteller Ihres Geräts oder Ihren Mobilfunkbetreiber.

Ihre Beiträge

Darüber hinaus können Sie auf den Viator-Websites auch persönliche Beiträge posten, indem Sie Reiseberichte schreiben, Fotos hochladen, Ihr öffentliches Profil gestalten oder die Berichte anderer Benutzer bewerten. Wir dürfen diese Beiträge (Ihr „Beitrag“) auf unseren Websites und Apps sowie auf den Websites und Apps unserer verbundenen Unternehmen und Vertriebspartner veröffentlichen, anderen Benutzern zugänglich machen, an unsere verbundenen Unternehmen weitergeben oder für Werbezwecke nutzen. Bitte beachten Sie, dass personenbezogene Daten in Ihrem Beitrag auch von anderen Benutzern gelesen und verwendet werden können. Für Mitteilungen, die Sie als Ihren Beitrag veröffentlichen, sind wir nicht verantwortlich.

Zum Seitenanfang

Cookies und deren Verwendung

„Cookies“ sind kleine Dateien, die von Ihrem Web-Browser zur Datenregistrierung auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Durch Cookies wird lediglich Ihr Computer identifiziert. Sie dienen nicht zur Identifikation Ihrer Person.

Cookies von Erstanbietern: Viator nutzt Cookies, um Sie über Ihren Browser als wiederholten Website-Besucher zu identifizieren, um Ihre Präferenzen bei der Navigation auf unserer Website zu erfassen und zu speichern, Sitzungsinformationen aufzuzeichnen und Informationen darüber zu sammeln, wie Sie unsere Websites besuchen und auf unsere Apps zugreifen. Gegebenenfalls zeichnen wir auch Ihr Kennwort in einem Cookie auf, wenn Sie das Kontrollkästchen „Kennwort für automatische Anmeldung speichern“ aktiviert haben. Beachten Sie bitte, dass Mitglieds-IDs, Kennwörter und alle anderen kontobezogenen Daten in diesen Cookies aus Sicherheitsgründen verschlüsselt werden. Wir verwenden Cookies auch, um den Inhalt, Ihre Erfahrung und die Werbung auf unseren Websites und Apps an Ihre Interessen und Bedürfnisse anzupassen, sowie die Effektivität unserer E-Mails, Website-Funktionen, Angebote und Werbemaßnahmen zu analysieren und zu messen.

Bei den meisten Browsern können Cookies deaktiviert werden, jedoch können Sie dann unsere Websites und Apps nicht mehr in vollem Umfang nutzen. Sie haben die Möglichkeit, über den Browser Benachrichtigungen zu neuen Cookies zu erhalten und einzelne oder nicht notwendige Cookies zu löschen.

Cookies von Drittanbietern: Auf Viatorcom.de und den Partner-Websites sollen Ihnen relevante Inhalte und Informationen bereitgestellt werden. Zu diesem Zweck können wir Informationen über Ihre Navigation und sonstigen Aktivitäten auf unseren Websites erfassen und auf externe Marketingagenturen zurückgreifen, um Anzeigen zu schalten, wenn Sie unsere Website besuchen. Außerdem erlauben wir diesen Unternehmen, ihre eigenen Cookies auf Ihrem Computer abzulegen und darauf zuzugreifen, während sie diese Anzeigen schalten. Diese Marketingagenturen haben keinen Zugriff auf Informationen, die wir über Cookies von Viator erfassen. Wenn Sie diese gezielten Online-Anzeigen deaktivieren möchten, klicken Sie hier. Die Nutzung von Cookies durch diese Unternehmen unterliegt ihren eigenen Datenschutzrichtlinien und nicht den Datenschutzrichtlinien von Viator.

Web-Beacons: Auf unseren Websites können auch Web-Beacons (auch als Clear GIFs, Pixel-Tags oder Web-Bugs bezeichnet) zum Einsatz kommen, bei denen es sich um winzige Grafiken mit einem eindeutigen Bezeichner handelt, die ähnlich wie Cookies funktionieren und im Code einer Webseite platziert werden. Wir verwenden Web-Beacons, um die Muster der Benutzernavigation zwischen verschiedenen Seiten innerhalb unserer Websites zu überwachen, um Cookies bereitzustellen oder mit diesen zu kommunizieren, um festzustellen, ob Sie über Online-Werbung auf einer externen Website zu unserer Website gelangt sind, und um die Leistung der Website zu verbessern. Wir können auch unseren Dienstanbietern die Verwendung von Web-Beacons erlauben, um festzustellen, welche E-Mails von Empfängern geöffnet wurden, und um die Navigation und Aktionen der Besucher auf unserer Website zu verfolgen. Auf diese Weise können wir die Effektivität unserer Inhalte und anderer Angebote messen.

Daten, die von Geschäftspartnern und Werbenetzwerken erfasst werden, um Ihnen relevante Anzeigen zur Verfügung zu stellen: Ein großer Teil der Anzeigen, die Sie auf den Websites der Viator-Gruppe finden, werden von Viator oder unseren Dienstanbietern bereitgestellt; wir erlauben jedoch auch Dritten über Cookies und andere Technologien Informationen über Ihre Online-Aktivitäten zu erfassen. Zu diesen Dritten zählen (1) Geschäftspartner, die Informationen erfassen, wenn Sie Anzeigen dieser Geschäftspartner auf unseren Websites ansehen oder mit diesen interagieren, und (2) Werbenetzwerke, die Informationen zu Ihren Interessen erfassen, wenn Sie Anzeigen betrachten oder mit ihnen interagieren, die von diesen Werbenetzwerken auf verschiedenen Websites platziert wurden. Die von Dritten erfassten Informationen werden dazu verwendet, um Vorhersagen über Ihre Vorlieben, Interessen oder Präferenzen zu treffen, und um eine auf Ihre Interessen abgestimmte Werbung auf unseren Websites und im gesamten Internet anzuzeigen.

Bitte beachten Sie, dass wir keinen Zugriff auf und keine Kontrolle über Cookies oder andere Technologien haben, die diese Drittparteien zur Erfassung von Informationen über Sie verwenden, und dass die Informationspraktiken dieser Drittparteien nicht von diesen Datenschutzrichtlinien abgedeckt sind. Einige dieser Unternehmen sind Mitglieder der Network Advertising Initiative, die es ermöglicht, über eine einzige Stelle zielgerichtete Werbung von den Mitgliedsunternehmen abzulehnen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Antwort auf DNT-Signale (Do Not Track): Ihr Web-Browser überträgt möglicherweise ein DNT-Signal (Do Not Track) an Viator und andere Websites. Aufgrund von Unterschieden bei den Standardeinstellungen von Web-Browsern und der Art und Weise, in der Browser DNT-Signale integrieren, ist es für Website-Betreiber manchmal nicht klar, ob Website-Besucher die DNT-Einstellungen selbst ausgewählt haben bzw. ob sie sich überhaupt darüber bewusst sind, dass sie die Einstellung festlegen können. Viator antwortet derzeit nicht auf DNT-Signale. Sobald die Internetbranche diesbezügliche Standards vereinbart und Viator diese Standards anerkannt hat, wird dieser Ansatz möglicherweise neu bewertet.

Zum Seitenanfang

Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

  • Um Ihr Konto zu registrieren und zu verwalten – dazu zählt auch die Erlaubnis, auf unsere Website zuzugreifen und sie zu nutzen; um mit Ihnen allgemein zu kommunizieren, beispielsweise, um Ihnen Informationen über Viator bereitzustellen und Ihnen Einladungen der Viator-Unternehmensgruppe zu senden
  • Um Ihnen Informationen bereitzustellen, die Sie zu unseren Produkten anfordern
  • Um Ihnen Marketing-E-Mails und Informationen zu senden
  • Um Ihre Buchungen von einem Drittanbieter bearbeiten zu lassen
  • Um Ihre Bestellungen zu bestätigen
  • Um sicherzustellen, dass Ihre Rechnungen korrekt erstellt werden
  • Um von Ihnen bereitgestellte Inhalte auf den Websites und Apps unserer Unternehmensgruppe veröffentlichen zu können
  • Um demografische Informationen zu unseren Kunden zu ermitteln und nachzuverfolgen
  • Um die Inhalte auf unserer Website enger an Ihren Interessen auszurichten und Ihre Erfahrungen bei Viator zu personalisieren, insbesondere die Ihnen angezeigte Werbung
  • Um die Inhalte von Marketing E-Mails besser auf Ihre Interessen abzustimmen
  • Um Ihre Fragen und Kommentare zu beantworten
  • Um das Interesse an unseren Produkten, unseren Services, Websites und Apps zu messen und diese zu verbessern
  • Um Sie über eventuell für Sie interessante Angebote, Produkte oder Services zu benachrichtigen, die Ihnen von uns oder unseren Partnern zur Verfügung gestellt werden
  • Um Informationen von Ihnen anzufordern, unter anderem durch Umfragen
  • Um Streitigkeiten beizulegen oder Probleme zu beheben
  • Um potenziell unzulässige oder rechtswidrige Aktivitäten zu verhindern
  • Um unsere Nutzungsbedingungen durchzusetzen,
  • wie Ihnen anderweitig zum Zeitpunkt der Erfassung erläutert wird
  • Um unsere Produkte und Services auf Ihre persönlichen Interessen und das Nutzungsverhalten der Besucher unserer Websites, Apps und sozialen Medien besser abzustimmen
  • Um unsere Website und die von uns angebotenen Produkte und Services zu betreiben, zu bewerten und zu verbessern
  • Um unsere Marketingmitteilungen und -strategien zu analysieren und zu verbessern (unter anderem durch die Identifizierung von empfangenen und gelesenen E-Mails, die an Sie gesendet wurden)
  • Um Trends und Statistiken in Bezug auf die Nutzung unserer Websites, mobilen Apps und Anwendungen der sozialen Medien und in Bezug auf die über unsere Websites getätigten Einkäufe zu analysieren
  • Um vor Betrug und unzulässigen Transaktionen, Forderungen und sonstigen Verbindlichkeiten zu schützen und Risiken zu steuern, unter anderem durch die Identifizierung potenzieller Hacker und sonstiger unberechtigter Benutzer

Hinsichtlich der Verwendung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten für Marketingzwecke haben Sie mehrere Auswahlmöglichkeiten.

Freigabe über Services sozialer Medien

Wenn Sie Viator über Facebook nutzen, zeigen wir Ihnen möglicherweise Reiseberichte, Fotos und Ausflüge, die Ihre Facebook-Freunde auf Viator veröffentlicht, anderen zugänglich gemacht, gespeichert oder erworben haben. Bitte beachten Sie Folgendes: Wenn Sie Facebook-Freunde haben, die Viator nutzen, können diese ebenfalls über Facebook Angaben zu Ihrer Person an uns weitergeben. Wenn Sie mit der Weitergabe dieser Informationen nicht einverstanden sind, überprüfen Sie bitte Ihre Datenschutzeinstellungen auf Facebook.

Sie können Viator auch über Websites und Services sozialer Medien (wie Facebook oder Twitter) nutzen. In diesem Fall geben Sie über diese Websites Ihre Informationen weiter, und die weitergegebenen Informationen unterliegen den jeweiligen Datenschutzrichtlinien dieser sozialer Medien. Sie haben jedoch die Möglichkeit, Ihre Datenschutzeinstellungen auf den Websites dieser sozialen Medien zu ändern.

Weitergabe an Dienstanbieter

Einige der von uns erfassten personenbezogenen Daten werden auch von unseren Dienstanbietern (z. B. Reiseveranstaltern) genutzt, die direkt mit der Abwicklung der bei uns getätigten Bestellungen befasst sind. Wir stellen unseren Dienstanbietern ausschließlich Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten zur Verfügung, die Sie ihnen bereitgestellt haben (z. B. Name Ihres Hotels für den Transferdienst, Ihre Telefonnummer vor Ort, Ihre Handynummer, Ihre E-Mail-Adresse usw.). Wir geben keine weiteren personenbezogenen Daten an unsere Dienstanbieter weiter. Wenn Sie einem Dienstanbieter personenbezogene Daten direkt bereitstellen möchten, empfehlen wir, die Datenschutzrichtlinien des jeweiligen Anbieters zu lesen, um sich zu erkundigen, in welchem Umfang der Anbieter Ihre Daten verwenden oder weitergeben darf.

Weitergabe an Drittanbieter

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten auch an Drittanbieter weiter, die Services oder Funktionen in unserem Namen bereitstellen, unter anderem Business Analytics, Zahlungsverarbeitung, Kundenservice, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Verteilung von Umfragen, Verlosungsprogramme und Betrugsprävention. Wir können Drittanbieter auch dazu autorisieren, Daten für uns zu erheben, unter anderem, um Funktionen auf unseren Websites oder Apps zu betreiben oder um die Bereitstellung von auf Ihre Interessen abgestimmter Online-Werbung zu ermöglichen. Drittanbieter dürfen ausschließlich die Daten erfassen, welche zur Durchführung ihrer Funktionen erforderlich sind, und sie dürfen die Daten zu keinem anderen Zweck weitergeben oder verwenden.

Wir unterhalten derzeit Verträge mit verschiedenen externen Online-Anbietern, die uns bei der Verwaltung und Optimierung unserer Internetgeschäfte und Mitteilungen unterstützen. Wir nutzen die Services externer Marketingagenturen, um die Wirkung unserer Werbung zu messen und zu ermitteln, wie Besucher unsere Website nutzen. Hierzu setzen wir Web-Beacons und Cookies ein, die von diesen Marketingagenturen in Verbindung mit unseren Websites zur Verfügung gestellt werden. Anhand der so erfassten Informationen erfahren wir, welche Webseiten für unsere Besucher am attraktivsten sind, welche unserer Produkte unsere Kunden am meisten interessieren und welche Angebote unsere Kunden erwarten. Wenn Sie uns nicht bei der Verbesserung unserer Website, Produkte, Angebote und Marketingstrategie unterstützen möchten und eine weitere Analyse dieser Daten durch uns ablehnen, klicken Sie hier.

Weitergabe von Daten an verweisende Websites

Wenn Sie von einer anderen Website auf Viator verwiesen wurden, teilen wir mit dieser verweisenden Website möglicherweise Ihre Registrierungsinformationen wie Name, E-Mail-Adresse, Postadresse, Telefonnummer und Reisepräferenzen. Wir haben die Nutzung personenbezogener Daten durch die verweisende Website nicht beschränkt und fordern Sie deshalb auf, die Datenschutzrichtlinien der Websites zu überprüfen, die Sie auf Viator verwiesen haben.

Weitergabe von personenbezogenen Daten an Unternehmen innerhalb unserer Unternehmensgruppe

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten gegebenenfalls auch an Unternehmen der Viator-Gruppe und an den Mutterkonzern TripAdvisor, LLC sowie an unsere verbundenen Unternehmen und Websites im In- und Ausland weiter. Dadurch können wir Ihnen Informationen zu reisebezogenen und anderen Produkten und Services bereitstellen, die für Sie von Interesse sein könnten. Insoweit als unser Mutterkonzern und unsere verbundenen Unternehmen Zugriff auf Ihre Informationen haben, befolgen diese Praktiken, die mindestens so restriktiv sind wie die in diesen Datenschutzrichtlinien beschriebenen Praktiken. Sie befolgen außerdem alle anwendbaren Gesetze zur Übertragung von Werbemitteilungen und bieten mindestens die Möglichkeit, dass Sie in jeder von ihnen gesendeten Werbe-E-Mail den Erhalt zukünftiger E-Mail-Nachrichten ablehnen können.

Sonstige Weitergabe

Wir können außerdem personenbezogene Daten unter folgenden Umständen verwenden oder weitergeben, wenn wir dies für notwendig oder angemessen erachten: (a) nach geltendem Recht, auch außerhalb des Landes, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben; (b) um einer gerichtlichen oder behördlichen Vorladung oder einem Gerichtsbeschluss nachzukommen, oder im Rahmen eines anderen rechtlichen Verfahrens; (c) um einer gerichtlichen oder behördlichen Anordnung Folge zu leisten, wobei das Gericht oder die Behörde auch im Ausland ansässig sein kann; (d) um unsere Geschäftsbedingungen durchzusetzen oder unsere gesetzlichen Rechte anderweitig zu wahren oder auszuüben; (e) um unsere Rechte, unser Eigentum oder die Sicherheit unserer verbundenen Unternehmen, Kunden oder sonstiger Personen zu schützen und zu verteidigen; (f) um die Rechte, den Datenschutz, die Sicherheit oder das Eigentum unseres Unternehmens, unserer verbundenen Unternehmen, Ihrer Person oder anderer Personen zu schützen; (g) um Rechtsmittel einlegen oder einen eventuell erlittenen Schaden begrenzen zu können; (h) um rechtswidrige oder mutmaßlich rechtswidrige Aktivitäten zu untersuchen, zu vermeiden oder Maßnahmen dagegen zu ergreifen; (i) in Verbindung mit einer Unternehmenstransaktion wie einer Abspaltung, Fusion, Verschmelzung oder dem Verkauf von Vermögenswerten oder im unwahrscheinlichen Fall des Konkurses, oder (j) gemäß anderslautender gesetzlicher Bestimmungen.

Allgemeine Daten können wir jederzeit verwenden und weitergeben. In manchen Fällen kombinieren wir allgemeine Daten mit personenbezogenen Daten (z. B., wenn wir Ihren Namen mit Ihrem Aufenthaltsort in Verbindung bringen). Wann immer allgemeine Daten mit personenbezogenen Daten verbunden werden, gilt die kombinierte Dateninformation als personenbezogen und wird auch so behandelt, solange die Verbindung besteht.

Wir geben möglicherweise auch übergreifende oder anonyme Informationen an Drittparteien wie Inserenten und Investoren weiter. Beispielsweise können wir unseren Inserenten die Anzahl der Besucher auf unserer Website oder die beliebtesten Ausflüge oder Touren mitteilen. Diese Informationen enthalten keine personenbezogenen Daten und werden zur Entwicklung von Inhalten und Services genutzt, von denen wir hoffen, dass sie für Sie interessant sind.

Zum Seitenanfang

E-Mail-Nachrichten von Viator

Wir senden Ihnen gelegentlich Marketing E-Mails mit Informationen über Angebote, Neuigkeiten zu Reisezielen und Produkten, Gewinnspiele und über Sonderaktionen von Viator, die nach unserer Auffassung für Sie wertvoll, interessant oder informativ sein könnten. In Bezug auf die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Marketingzwecke haben Sie mehrere Auswahlmöglichkeiten. Falls Sie keine Marketing-E-Mails mehr von Viator erhalten möchten, haben Sie verschiedene Möglichkeiten, diese abzubestellen:

  • Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link klicken, der in jeder von uns gesendeten Marketing-E-Mail enthalten ist, und die damit verbundenen Anweisungen befolgen.
  • Wenn Sie sich als Mitglied bei Viatorcom.de registrieren, können Sie auf jeder Seite unserer Website oben auf „Mein Konto“ klicken und Ihre „Kontoeinstellungen“ aktualisieren.
  • Sie können eine E-Mail an unsubscribe@viator.com senden und Ihr Abonnement abbestellen. Geben Sie zu diesem Zweck Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, sowie das Wort „abbestellen“ im Betreff oder im Hauptteil der Nachricht an.

Bitte beachten Sie: Auch wenn Sie Marketingmitteilungen von Viator abbestellen, erhalten Sie weiterhin E-Mails zu Bestellungen, Buchungen sowie E-Mails mit verwaltungstechnischen Informationen wie Änderung unserer Gesch��ftsbedingungen oder Richtlinien. Wenn Sie über eine unserer Websites etwas gebucht oder gekauft haben, können wir Ihnen auch Informationen zu neuen Produkten senden oder Sie um Ihre Meinung zu unseren Websites usw. bitten, damit wir unsere Services für Sie und andere Verbraucher verbessern können, sofern Sie nicht die Zusendung derartiger Mitteilungen abgelehnt haben.

Zum Seitenanfang

Unsere verbundenen Unternehmen, Vertriebspartner und Dienstanbieter

Die auf unserer Website beworbenen Touren, Aktivitäten und Tagesausflüge werden von unseren verbundenen Unternehmen, Vertriebspartnern und Dienstanbietern zur Verfügung gestellt. Unsere verbundenen Unternehmen, Vertriebspartner und Dienstanbieter haben eventuell eigene Datenschutzrichtlinien, die von den Viator-Datenschutzrichtlinien abweichen können.

Bitte beachten Sie, dass einige Anbieter von Produkten oder Touren sowie einige unserer verbundenen Unternehmen und Vertriebspartner eventuell zusätzliche personenbezogene Daten oder allgemeine Daten benötigen (wie z. B. Informationen zu Ihrer Gesundheit oder körperlichen Fitness), um zu überprüfen, ob Sie an bestimmten Aktivitäten teilnehmen können. Daher sollten Sie die Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Dienstanbieter, verbundenen Unternehmen oder Vertriebspartner sorgfältig lesen und sich ausschließlich auf diese Datenschutzrichtlinien beziehen (und nicht auf die Datenschutzrichtlinien von Viator), falls Viator nicht selbst diese Daten von Ihnen erfasst.

Einige verbundene Unternehmen, Vertriebspartner und/oder Dienstanbieter sind möglicherweise in Ländern oder Regionen tätig, in denen keine Gesetze oder Vorschriften zum Schutz und zur Sicherung personenbezogener Daten bestehen. Viator arbeitet daran, alle seine verbundenen Unternehmen, Vertriebspartner und Dienstanbieter davon zu überzeugen, Datenschutzrichtlinien zu übernehmen und zu befolgen, die an die vorliegende eng angelehnt sind. Bitte beachten Sie jedoch, dass Viator nicht in der Lage ist, die tatsächliche Befolgung von Datenschutzrichtlinien zu kontrollieren. Wir sind deshalb darauf angewiesen, dass Sie und unsere anderen Kunden uns darüber informieren, falls Ihrer Meinung nach Ihre Daten von unseren verbundenen Unternehmen, Vertriebspartnern und Dienstanbietern nicht angemessen geschützt werden.

Zum Seitenanfang

Zugriff auf Ihre Daten

Über Ihr Konto bei der Viator-Website können Sie auf Ihre Kontaktdaten zugreifen und sie aktualisieren. Wenn Sie Ihre Daten aktualisieren, können wir für die in diesen Datenschutzrichtlinien dokumentierten Zwecke eine Kopie der Daten aufbewahren, die Sie uns ursprünglich bereitgestellt haben.

Über Ihr Konto bei der Viator-Website können Sie auch Ihr Konto schließen. Wir senden Ihnen daraufhin eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Anfrage. Bitte beachten Sie, dass Sie sich nach dem Schließen des Kontos nicht mehr anmelden und auf keine Ihrer personenbezogenen Daten zugreifen können. Sie können jedoch jederzeit ein neues Konto eröffnen.

Bitte beachten Sie außerdem, dass wir bestimmte personenbezogene Daten und allgemeine Daten, die in unseren Archiven mit Ihrem Konto verbunden sind, speichern können, unter anderem für Analysezwecke sowie für die korrekte Aufbewahrung von Unterlagen, zur Betrugsprävention, Streitbeilegung und Einhaltung gesetzlicher Vorgaben. Die Zeiträume, in denen wir Ihre Daten speichern, hängen vom Zweck ab, für den wir sie erhoben haben und verwenden.

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nicht länger, als dies für unsere Geschäftszwecke oder zur Erfüllung gesetzlicher Anforderungen erforderlich ist. Wir behalten möglicherweise bestimmte Informationen für einen gewissen Zeitraum bei, auch nachdem Sie Ihr Konto bei uns geschlossen haben. Dies kann zum Beispiel erforderlich sein, um unsere gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen oder um Rechte ausüben, verteidigen oder nachweisen zu können.

Zum Seitenanfang

Ihre Wahlmöglichkeiten

Como se menciona anteriormente, puede optar por no proporcionarnos ninguna información, aunque es posible que sea necesaria para poder disfrutar de determinadas características que se ofrecen en Viator. También puede agregar o actualizar la información y cerrar su cuenta tal y como se describe anteriormente. Además, como ya se ha descrito, puede anular la recepción de comunicaciones de correo electrónico de Viator. Tenga en cuenta que nos reservamos el derecho de enviarle otras comunicaciones, tales como anuncios de servicio y mensajes administrativos relacionados con su cuenta de Viator, sin darle la oportunidad de anular su recepción. Usted tiene derecho a solicitarnos cuál es la Información personal sobre usted de que disponemos; para ello, debe ponerse en contacto con nosotros en la dirección que se indica a continuación (consulte la sección “Contacto”). Es posible que le cobremos una pequeña tasa por proporcionarle esta información.

Zum Seitenanfang

Unsere Maßnahmen zur Sicherheit und Speicherung von Daten

Viator legt großen Wert auf den Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten.

Für den Empfang und die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten verwenden wir branchenübliche Verschlüsselungsprotokolle. Bevor Sie uns über das Internet personenbezogene Daten senden, muss deshalb zunächst über SSL (Secure Socket Layer) eine „sichere Sitzung“ hergestellt werden.

Ihre personenbezogenen Daten werden in sicheren Betriebsumgebungen, die nicht allgemein zugänglich sind, gespeichert, und unsere physischen Einrichtungen verfügen über Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz vor Verlust, Missbrauch oder Veränderung Ihrer personenbezogenen Daten durch unsere Mitarbeiter oder durch Dritte.

Keine Datenübertragung über das Internet und keine Datenspeicherumgebung ist jedoch zu 100 % sicher, so dass wir Ihnen nicht garantieren können, dass die von Ihnen bereitgestellten Informationen jederzeit sicher sind. Viator haftet nicht für Ereignisse, die sich durch einen unberechtigten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten ergeben. Wir sind darauf angewiesen, dass Sie uns ungewöhnliche Ereignisse, die auf eine Verletzung der Datenschutzrichtlinien hinweisen, mitteilen. Wir werden anschließend versuchen festzustellen, ob die Sicherheitsverletzung bei der Übertragung von Daten von oder zu Viator entstanden ist, und teilen Ihnen mit, welche Schritte zur Behebung des Problems unternommen werden können und unternommen wurden. Daneben können weitere Maßnahmen erforderlich sein, wie die Meldung von Vorfällen an die Polizei oder andere zuständige Behörden.

Zum Seitenanfang

Schutz der Daten von Kindern

Viator ist eine an die Allgemeinheit gerichtete Website und bietet keine Services speziell für Kinder an. Falls eine Person, von der wir wissen, dass sie jünger als 13 Jahre ist, personenbezogene Daten an uns sendet, löschen oder beseitigen wir diese Daten baldmöglichst.

Zum Seitenanfang

Falls Sie über Links von Viatorcom.de auf andere Seiten weitergeleitet werden, fallen diese externen Websites nicht unter diese Datenschutzrichtlinien. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Datenschutzpraktiken anderer Websites und empfehlen Ihnen, die auf diesen Websites angegebenen Datenschutzrichtlinien zu überprüfen, um Informationen zu deren Verfahren für die Erfassung, Verwendung und Weitergabe personenbezogener Daten zu erhalten.

Zum Seitenanfang

Internationale Übertragungen

Einige der externen Dienstanbieter, Vertreter und Auftragnehmer, die wir mit der Durchführung von Services in unserem Namen beauftragen, müssen Ihre personenbezogenen Daten zur Erbringung der jeweiligen Services möglicherweise an internationale Orte, unter anderem in Regionen außerhalb der USA und Europas, übertragen. In einigen Regionen sind die Datenschutzgesetze möglicherweise weniger streng als in den USA und in Europa, aber wir haben Maßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten jederzeit in Übereinstimmung mit diesen Datenschutzrichtlinien zu schützen.

Wenn Sie eine unserer Websites von einem Standort außerhalb der USA besuchen, beachten Sie bitte, dass Ihre Informationen möglicherweise in die USA übertragen und dort gespeichert und verarbeitet werden, denn hier befinden sich unsere Server und wird unsere zentrale Datenbank betrieben. Sobald Sie als Benutzer registriert sind, haben Sie uns Ihre ausdrückliche und auf Kenntnis der Sachlage gegründete Genehmigung erteilt, die Daten zu übertragen, die Sie uns in den USA bereitgestellt haben, und diese Daten in den USA zu verarbeiten. Die Datenschutzgesetze und andere Gesetze der USA und anderer Länder sind möglicherweise nicht so umfassend wie die in Ihrem Land, seien Sie jedoch versichert, dass Viator alle in den USA gesetzlich vorgesehenen Schritte unternimmt, um den Schutz Ihrer Daten sicherzustellen. Durch die Nutzung unserer Services erkennen Sie an, dass Ihre Daten möglicherweise an unsere Einrichtungen und die Einrichtungen von Drittparteien übertragen werden, mit denen wir die Daten wie in diesen Datenschutzrichtlinien beschrieben teilen.

Zum Seitenanfang

Änderungen unserer Datenschutzrichtlinien

Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Geschäftstätigkeiten und der Einführung neuer Produkte wird gegebenenfalls auch diese Datenschutzrichtlinien von Zeit zu Zeit überprüft und überarbeitet.

Viator behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinien zu ändern und entsprechende Änderungen auf der Website zu veröffentlichen. Das Datum der letzten Aktualisierung dieser Datenschutzrichtlinien können Sie der Datumsangabe unter „LETZTE AKTUALISIERUNG“ entnehmen, und alle Änderungen werden sofort bei Veröffentlichung auf der Website wirksam. Wir benachrichtigen unsere Mitglieder über wesentliche Änderungen an diesen Datenschutzrichtlinien, indem wir entweder eine entsprechende Benachrichtigung an Ihre E-Mail-Adresse senden oder indem wir einen entsprechenden Hinweis auf unserer Website einstellen. Rufen Sie diese Datenschutzrichtlinien von Zeit zu Zeit auf, um die jeweils aktuelle Version zu überprüfen. Indem Sie weiterhin unsere Websites oder Apps nutzen, nachdem Sie über eine Änderung informiert wurden oder diese Änderung auf unserer Website veröffentlicht wurde, stimmen Sie den geänderten Bestimmungen und Praktiken zu.

Zum Seitenanfang

Kontakt

Einige Services von Viator bieten Ihnen die Möglichkeit, auf Ihre Registrierung und personenbezogenen Daten online zuzugreifen und diese zu aktualisieren.

Zur Bearbeitung oder Aktualisierung sonstiger personenbezogener Daten oder bei Fragen zu den Datenschutzrichtlinien von Viator senden Sie eine E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten unter privacy@viator.com oder schreiben Sie an folgende Adresse:

Attn: Privacy Officer
Viator, Inc.
360 3rd Street Suite 400
San Francisco, CA 94107 USA

Zum Seitenanfang

Gesprächsaufzeichnung

Hinweis: Anrufe bei und von Viator werden gegebenenfalls aufgezeichnet. Wir verwenden die Anrufaufzeichnung, um unseren Kundenservice zu Qualitäts- und Compliancezwecken zu überprüfen, um die Korrektheit der von Ihnen bereitgestellten Informationen zu prüfen, um Betrug vorzubeugen oder um unsere Mitarbeiter zu schulen. Wir bewahren die Anrufaufzeichnungen so lange wie notwendig auf, um solche Aktivitäten durchzuführen. Anschließend löschen wir sie. Alle persönlichen Informationen, die wir von Ihnen im Verlauf des Gesprächs erhalten, werden in Einklang mit den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinien behandelt.

Zum Seitenanfang