Sie befinden sich hier:  Startseite >  Kundendienst > 

Datenschutzrichtlinie

Wir sind immer für Sie da

Kundendienst an 365 Tagen rund um die Uhr

Datenschutzrichtlinie von Viator

Viator betrachtet es als eines seiner wichtigsten Unternehmensziele, Ihr Vertrauen zu gewinnen und zu erhalten. Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst.

In dieser Datenschutzrichtlinie erläutern wir, wie Viator die von Ihnen auf unseren Websites per E-Mail und über unsere Dienstanbieter und Vertriebspartner bereitgestellten persönlichen Daten erfasst, verwendet und schützt. Diese Datenschutzrichtlinie bezieht sich weder auf den Datenschutz, Informationen bzw. Handlungen Dritter, einschließlich Vertriebspartner, Dienstanbieter und Reiseveranstalter sowie Dritter, mit denen unsere Websites verlinkt sind, noch sind wir dafür verantwortlich. Wenn Sie auf unsere Websites zugreifen, Inhalte herunter laden oder sie verwenden bzw. uns Informationen im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Websites zur Verfügung stellen, stimmen Sie den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie zu.

Das Unternehmen

Viator bietet Dienstleistungen über verschiedene Websites auf der ganzen Welt an, die alle Teil der Viator-Familie sind.

  • Viator.com ist unsere bedeutendste Website, auf der wir Endverbrauchern unser komplettes Sortiment an Produkten und Dienstleistungen anbieten.
  • Daneben kooperiert Viator mit Hunderten von angeschlossenen Unternehmungen (klicken Sie hier um einige der Partner von Viator anzuzeigen), die unsere Angebote und Dienstleistungen über ihre eigenen Websites vertreiben. Üblicherweise verwalten wir die Seiten mit Produktinformationen und Buchungen bei unseren Partnern sowie Zahlungs- und Kreditkarteninformationen.
  • Zu unseren Partnern zählen aber auch Vertriebsfirmen (siehe weiter unten), die das Hosting, sowie die Kauf- und Zahlungsvorgänge für unsere Produkte und Dienstleistungen verwalten.

Datenerfassung

Wir erfassen zwei Arten von Informationen über Sie, die wir beim Besuch unserer Websites, über E-Mails und über unsere Dienstleister bzw. Vertriebspartner erhalten. Personenbezogene ("persönliche") Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können, wie Ihr Name und E-Mail Adresse. Wir erfassen ebenso allgemeine Daten, die Sie nicht persönlich identifizieren, wie Geschlecht, Land Ihres Wohnsitzes und andere demografische Informationen.

Wenn Sie unsere Produkte und Dienstleistungen kaufen, müssen Sie persönliche Angaben machen, wie Namen, Adresse, E-Mail Adresse, Telefonnummer, Kreditkarteninformationen und andere persönliche Informationen, die zu Ihrer Identifizierung dienen. Wenn Sie beim Kauf unserer Produkte oder Dienstleistungen keine persönlichen Daten angeben, können wir Ihre Bestellung weder annehmen noch eine Buchung vornehmen.

Wenn Sie sich bei Viator registrieren, bitten wir um die wichtigsten Daten wie Ihren Namen, Ihre E-Mail Adresse sowie Angaben über den Ort, von dem aus Sie buchen. Wenn Sie Viator über Facebook nutzen, ist es möglich, dass wir Informationen, die Sie in Ihren Facebook-Privateinstellungen für allgemein zugänglich erklärt haben, sammeln, wie Ihre Facebook E-Mail Adresse, Ihren User-Namen und andere Informationen, wie Ihr Profilbild und Ihre Freundes-Liste, sowie weitere personenbezogene oder allgemeine Daten, die Sie öffentlich gemacht haben.

Wenn Sie Viator.com oder eine der von uns verwalteten Partnerwebseiten besuchen, wird Ihre IP-Adresse, die Ihnen vom Internetanbieter zugewiesene wurde, automatisch von unserem Webserver erkannt und erfasst. Diese IP-Adresse identifiziert Sie jedoch nicht persönlich. Um den Besuch unserer Website und der verbundenen Dienstleistungen besser analysieren und Ihnen die gewünschten Information zuschicken zu können, zeichnen wir weitere Informationen wie Suchvorgänge auf unserer Website und Buchungen auf. Wenn Sie beispielsweise häufig nach Paris und London reisen, könnten wir Ihnen spezielle Hinweise zu Angeboten und beliebten Produkten für diese Reiseziele schicken. Wenn Sie unsere E-Mail Marketing Mitteilungen einschließlich der Newsletter und Hinweisen zu Reisezielen abonnieren möchten, benötigen wir von Ihnen persönliche Daten wie Namen und E-Mail Adresse sowie weitere Angaben wie Herkunftsland.

In bestimmten Fällen benötigen wir auch weitere allgemeine Informationen, wie z.B. demografische Daten, einschließlich Angaben zu Geschlecht, Alter, Reisegewohnheiten und Land Ihres Wohnsitzes. Wir verwenden auch Cookies (siehe weiter unten), um Informationen zum Betrieb und zur Verwendbarkeit unserer Websites zu erhalten.

Sie können zu unserer Website auch gerne persönlich beitragen, indem Sie Reiseberichte schreiben, Fotos hoch laden, Ihr öffentliches Profil gestalten oder die Berichte anderer Benutzer bewerten. Wir dürfen diese Beiträge (Ihr "Beitrag") speichern, anderen Benutzern zugänglich machen und für Werbezwecke nutzen. Bitte beachten Sie, dass persönliche Angaben in Ihrem Beitrag auch von anderen Benutzern gelesen und verwendet werden kann. Für Mitteilungen, die Sie als Ihren Beitrag veröffentlichen, sind wir nicht verantwortlich.

Cookies und deren Verwendung

"Cookies" sind kleine Dateien, die von Ihrem Webbrowser zur Datenregistrierung auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Durch Cookies wird lediglich Ihr Computer identifiziert. Sie dienen nicht zur Identifikation Ihrer Person.

Erstanbieter-Cookies: Viator nutzt Cookies um Ihre Vorlieben zu speichern, Session Informationen auf zu zeichnen, Informationen zu sammeln, wie Sie unsere Websites besuchen, auf sie zugreifen und um unsere Webseiten auf Ihren Bedarf aus zu richten. Wir verwenden Cookies auch, um die Effektivität unserer E-Mail Kommunikationen, Website-Funktionen, Angebote und Werbemaßnahmen zu analysieren und zu messen.

Bei den meisten Browsern können Cookies deaktiviert werden, jedoch können Sie dann unsere Website nicht mehr in vollem Umfang nutzen. Mehr Informationen darüber, wie Sie Ihre Browsereinstellung für Cookies ändern, finden Sie unter dem entsprechenden Informationslink:

Cookies Dritter: Wir nutzen auch die Dienste Dritter, um Anzeigen zu schalten, während Sie unsere Website besuchen. Diesen Firmen gestatten wir es ebenfalls, ihre eigenen Cookies in Ihrem Rechner zu platzieren und auf sie, während die Anzeigen laufen, zu zu greifen. Diese Werbeagenturen haben jedoch keinen Zugang zu Informationen, die Viator durch Cookies sammelt. Die Verwendung von Cookies durch Dritte unterliegt nicht unserer Datenschutzrichtlinie sondern ausschließlich der Datenschutzrichtlinie dieser Dritten.

Verwendung und Offenlegung Ihrer persönlichen Daten

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten zu folgenden Zwecken:

  • Um Ihnen Informationen bereitzustellen, die Sie zu unseren Produkten anfordern
  • Um Ihnen Marketing-E-Mails und Informationen zu senden
  • Um Ihre Buchungen zu bearbeiten
  • Um Ihre Bestellungen zu bestätigen
  • Um sicherzustellen, dass Rechnungen korrekt erstellt werden
  • Um demografische Informationen zu unseren Kunden zu ermitteln und nach zu verfolgen
  • Um die Inhalte auf unserer Website enger an Ihren Interessen auszurichten
  • Um die Inhalte von Marketing E-Mails besser an Ihren Interessen auszurichten

Wir überlassen es Ihnen, die Verwendung und Offenlegung Ihrer persönlichen Informationen für Marketing Zwecke zu steuern.

Wenn Sie Viator über Facebook nutzen, zeigen wir Ihnen möglicherweise Reiseberichte, Fotos und Ausflüge, die Ihre Facebook-Freunde veröffentlicht, anderen zugänglich gemacht, gespeichert oder erworben haben. Beachten Sie bitte auch, dass, sollten Sie Facebook-Freunde haben, die Viator nutzen, auch Angaben über Sie bei Viator über Facebook machen können. Wenn Sie dies nicht wünschen, ändern Sie bitte Ihre Facebook Einstellungen entsprechend.

Sie können Viator auch gerne über Social Media Websites und Dienste, wie Facebook oder Twitter, nutzen. Wenn Sie dies tun, teilen Sie Informationen über diese Websites mit, und die mitgeteilten Informationen unterliegen der Datenschutzrichtlinie dieser Anbieter.

Einige der von uns erfassten persönlichen Daten werden auch von unseren Service Partnern (z.B. Reiseveranstaltern) genutzt, die direkt mit der Abwicklung der bei uns getätigten Bestellungen befasst sind. Wir stellen unseren Service Partnern ausschließlich Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten zur Verfügung, die Sie uns gegeben haben (z.B. Name Ihres Hotels für den Transfer Service, Ihre Telefonnummer vor Ort oder Ihre Handynummer, etc.). Wir geben keine weiteren personenbezogene Daten an unsere Partner weiter. Wenn Sie einem Dienstanbieter persönliche Daten direkt bereitstellen möchten, empfehlen wir, die Datenschutzrichtlinie des jeweiligen Anbieters zu lesen um sich zu erkundigen, in welchem Umfang der Anbieter Ihre Daten verwenden oder offen legen darf.

Wir geben Ihre persönlichen Daten auch an Dritte Vertragsparteien weiter, die für uns Marketing Aufgaben erledigen und Marktforschungsfirmen, die über Geheimhaltunsverpflichtungen gebunden sind sowie weitere externe Marketing Agenturen.

Wir haben derzeit Verträge mit verschiedenen externen Online Anbietern, die uns bei der Verwaltung und Optimierung unserer Internet Geschäfte und Mitteilungen unterstützen. Wir nutzen die Dienstleistungen externer Marketing Agenturen, um die Wirkung unserer Werbung zu messen und zu ermitteln, wie Besucher unsere Website nutzen. Hierzu setzen wir Web Beacons und Cookies ein, die von diesen Marketing Agenturen in Verbindung mit unseren Websites zur Verfügung gestellt werden. Anhand der so erfassten Informationen erfahren wir, welche Seiten für unsere Besucher am attraktivsten sind, welche unserer Produkte unsere Kunden am meisten interessieren und welche Angebote unsere Kunden erwarten. Wenn Sie uns nicht bei der Verbesserung unserer Website, Produkte, Angebote und Marketingstrategie unterstützen möchten, können Sie über (“Ausschließen") eine weiter Analyse dieser Daten durch uns ausschließen. Klicken Sie in diesem Fall hier.

Wir können außerdem persönliche Daten unter folgenden Umständen verwenden oder offen legen, wenn wir dies für notwendig oder angemessen erachten: (a) nach geltendem Recht, auch außerhalb Ihres derzeitigen Wohnsitzlandes; (b) im Einklang mit einem rechtlichen Verfahren; (c) um einer gerichtlichen oder behördlichen Anordnung zu entsprechen, wobei das Gericht oder die Behörde auch im Ausland ansässig sein kann; (d) zur Durchsetzung unserer Geschäftsbedingungen; (e) zum Schutz unserer operativen Geschäfte oder der operativen Geschäfte unserer Partnerunternehmen; (f) zum Schutz unserer Rechte, unserer informationellen Selbstbestimmung, unserer Sicherheit und unseres Eigentums oder die dementsprechenden Rechte unserer Partner (sowohl Sie als auch andere); oder (g) zur Einlegung von Rechtsmitteln oder zur Schadensbegrenzung.

Allgemeine Informationen können wir jederzeit verwenden und offen legen. In manchen Fällen kombinieren wir allgemeine Informationen mit personenbezogenen Daten, z. B. wenn wir Ihren Namen mit Ihrem Aufenthaltsort in Verbindung bringen. Wann immer allgemeine Informationen mit persönlichen Daten verbunden werden, gilt die kombinierte Dateninformation als personenbezogen und wird auch so behandelt solange die Verbindung besteht.

E-Mail-Nachrichten von Viator

Wir senden Ihnen gelegentlich Marketing E-Mails mit Informationen über Angebote, Neuigkeiten zu Reisezielen und Produkten, Gewinnspiele und Programme von Viator sowie über weitere Sonderaktionen von denen wir glauben, dass diese für Sie wertvoll, interessant oder informativ sein könnten. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, die Verwendung Ihrer persönlichen Informationen durch uns für Marketingzwecke zu steuern. Falls Sie keine Marketing-E-Mails mehr von Viator erhalten möchten, haben Sie verschiedene Möglichkeiten zur Abmeldung:

  • Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den in allen von uns gesendeten Marketing-E-Mails enthaltenen Link klicken und die damit verbundenen Anweisungen befolgen.
  • Wenn Sie sich als Mitglied bei Viator.com registrieren, können Sie auf jeder Seite oben auf "Mein Konto" klicken und Ihre Kontoeinstellungen aktualisieren.
  • Sie können eine E-Mail an privacy@viator.com senden und die Beendigung Ihres Abonnements beantragen. Geben Sie dazu Ihren Namen, Ihre E-Mail Adresse, sowie das Wort "abbestellen" im Betreff oder im Hauptteil der Nachricht an.

Auch wenn Sie Marketing Informationen von Viator abbestellen, erhalten Sie weiterhin E-Mails zu Bestellungen, Buchungen sowie E-Mails mit administrativen Mitteilungen wie Änderung unserer Geschäftsbedingungen oder Richtlinien. Wenn Sie über eine unserer Websites etwas gebucht oder gekauft haben, können wir Ihnen auch Informationen zu neuen Produkten senden oder Sie um Ihre Meinung zu unseren Websites usw. bitten, um uns zu helfen, unseren Service Ihnen und anderen Verbrauchern gegenüber zu verbessern.

Unsere Vertriebspartner und Anbieter

Unsere Produkte werden über unsere externen Vertriebspartner und Anbieter zur Verfügung gestellt. Unsere Vertriebspartner und Dienstleister haben eventuell eigene Datenschutzrichtlinien, die von der Datenschutzrichtlinie von Viator abweichen können.

Es besteht die Möglichkeit, dass einige der Anbieter oder Reiseveranstalter, sowie einige unserer Vertriebspartner eventuell weitere persönliche oder allgemeine Daten benötigen (wie z. B. Informationen zu Ihrer Gesundheit oder körperlichen Fitness), um zu überprüfen, ob Sie an bestimmten Aktivitäten teilnehmen können. Wenn Viator solche entsprechenden Informationen nicht direkt von Ihnen einholt, ist in diesem Fall ausschließlich die Datenschutzrichtlinie des jeweiligen Anbieters oder Partners für Sie gültig und Sie sollten sich über diese informieren.

Einige Anbieter oder Vertriebspartner sind möglicherweise in Ländern oder Regionen tätig, in denen keine Gesetze oder Vorschriften zum Schutz und zur Sicherung persönlicher Daten bestehen. Viator arbeitet daran, alle seine Anbieter und Vertriebspartner davon zu überzeugen, Datenschutzrichtlinien, eng angelegt an die vorliegende, zu übernehmen und zu befolgen. Allerdings ist Viator nicht in der Lage, die tatsächliche Befolgung von Datenschutzrichtlinien zu kontrollieren. Wir sind deshalb darauf angewiesen, dass Sie und unsere anderen Kunden uns darüber informieren, falls Ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung von unseren Anbietern oder Vertriebspartnern nicht angemessen geschützt wird. Auf diese Weise kann Viator dann entsprechende Schritte dagegen einleiten (einschließlich der Auflösung der Geschäftsbeziehungen zu nicht konformen Anbietern oder Vertriebspartnern), um weitere Vorkommnisse zu verhindern.

Unsere Maßnahmen zur Sicherheit und Aufbewahrung von Daten

Viator legt großen Wert auf den Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten.

Für den Empfang und die Übertragung Ihrer persönlichen Daten verwenden wir Branchen übliche Verschlüsselungsprotokolle. Bevor Sie uns über das Internet persönliche Daten senden, muss deshalb zunächst über SSL (Secure Socket Layer) eine "sichere Sitzung" hergestellt werden.

Ihre persönlichen Daten werden in sicheren Betriebsumgebungen, die nicht allgemein zugänglich sind, gespeichert. Unsere physischen Einrichtungen verfügen über Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz vor Verlust, Missbrauch oder Veränderung Ihrer persönlichen Daten durch unsere Mitarbeiter oder durch Dritte.

Keine Datenübertragung über das Internet und keine Datenspeicherumgebung ist jedoch zu 100 % sicher, so dass wir Ihnen leider keine absolute Zusicherung erteilen können, dass die von Ihnen bereitgestellten Informationen jederzeit sicher sind. Viator haftet nicht für Ereignisse, die sich durch unberechtigten Zugriff auf Ihre persönlichen Daten ergeben. Wir sind darauf angewiesen, dass Sie uns ungewöhnliche Ereignisse, die auf eine Verletzung der Sicherheit Ihrer Daten hinweisen, mitteilen. Wir werden dann versuchen festzustellen, ob die Sicherheitsverletzung bei der Übertragung von Daten von oder zu Viator entstanden ist, und teilen Ihnen mit, welche Schritte zur Behebung des Problems unternommen werden können und unternommen wurden. Daneben können weitere Maßnahmen erforderlich sein, wie die Meldung von Vorfällen an die Polizei oder andere zuständige Behörden.

Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie

Bei fortschreitender Entwicklung unseres Geschäftes und Einführung neuer Produkte wird auch diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit zu überprüfen und bei Bedarf zu überarbeiten sein.

Viator behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie zu ändern und entsprechende Änderungen auf der Website bekannt zu geben. Um zu sehen ob Sie die aktuelle Version der Datenschutzrichtlinie vorliegend haben, überprüfen Sie bitte unten das Datum unter "ZULETZT AKTUALISIERT".

Kontakt

Bei einigen Viator Dienstleistungen können Sie online auf Ihre Registrierung und persönlichen Daten zu greifen und diese aktualisieren.

Um andere persönliche Daten zu korrigieren oder zu aktualisieren oder wenn Sie Fragen zur Datenschutzrichtlinie von Viator haben, senden Sie bitte eine E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten unter privacy@viator.com.

ZULETZT AKTUALISIERT: 10 Oktober 2012

Warenkorb

Artikel im Warenkorb: 0

Unternehmungen suchen

kalender

kalender

Warum im Voraus buchen?

  • Zeit & Geld sparenSie werden im Internet keinen besseren Preis finden!
  • Enttäuschung vermeidenBuchen Sie im Voraus, um sicherzustellen, dass Sie keine unserer beliebten Touren und Aktivitäten verpassen.
  • Sorglos reisenWir wählen unsere Partner sorgfältig aus und stellen sicher, dass sie sicher und zuverlässig sind. So bekommen Sie immer das, wofür Sie bezahlt haben.

Viator verwendet Cookies auf der Webseite. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies nutzen und wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können.